MENU NEWS

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Biestow

Erhalten und Bewahren...

... in unserer Kirchengemeinde. Biestow, Dalwitzhof, Gragetopshof, Kritzmow, Niendorf, Papendorf, Sildemow, Groß Schwaß, Klein Schwaß, Groß Stove, Klein Stove.

Die Biestower Kirche ist als weithin sichtbares Wahrzeichen seit Jahrhunderten geistiger Mittelpunkt der Region. Der Erhalt dieses 1298 geweihten und denkmalgeschützten Kulturerbes ist Verpflichtung gegenüber unseren Vorfahren, aber auch denen gegenüber, die nach uns kommen. Im August 2004 haben engagierte Kirchengemeindemitglieder und MitbürgerInnen einen Förderverein ins Leben gerufen. Dessen Ziel ist der Erhalt und die Sanierung des gesamten »Kirchensembles Biestow«, bestehend aus Kirche, Pfarrhaus und den Friedhöfen. Gemeinsam wollen wir mit Ihrer Hilfe diesen traditionsreichen Ort für aktuelle Aufgaben und zukünftige Generationen erhalten.

Nachdem der Klang der restaurierten Bronzeglocke uns wieder erfreut, bemühen wir uns um die nächsten dringlichen Maßnahmen im Kirchensemble Biestow:

  •   Dachstuhlsanierung der Sakristei und Dachentwässerung des gesamten Kirchendaches sowie Trockenlegung der Gründung.

Welche Ziele wollen wir erreichen? 

  •   Erhaltung der denkmalgeschützten Kirche und Pfarrgebäude

Kirchenentwässerung & Trockenlegung

  •   Erhalt des kostbaren Inventars: Altar, Friese-Orgel, Freskenmalereien usw.

  •   Erhalt der Friedhöfe

  •   Nutzung der Gebäude und Außenanlagen für geistige und kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen, Vorträge, Ausstellungen

Wie wollen wir diese Ziele erreichen?

  •   Werbung von Mitgliedern, Spendern & Sponsoren

  •   Öffentlichkeitsarbeit in Printmedien & Rundfunk

  •   Beantragung von Fördermitteln

  •   Werbeartikel (Konzert-CDs, Drucke, Fotokalender, Kunsthandwerk)

  •   Benefizveranstaltungen (Konzerte, Jazz-Abende, Ausstellungen, Kunstbasar)

  •   Und natürlich mit Ihrer Spende oder Ihrer Mitgliedschaft in unserem Verein!

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Arbeit  durch Spenden, kreative Ideen, Nutzen persönlicher Beziehungen und Werbung weiterer Förderer unterstützen.

Der Erhalt des Ensembles und des kostbaren Inventars erfordern schon immer kostenintensive Anstrengungen, z. B.

1991

Neueindeckung des Kirchturms

45 000 €

1992

Neueindeckung des Kirchdaches

68 000 €

1993

Renovierung der Frieseorgel

20 000 €

1998

Sanierung des Altarraumes

20 000 €

2001

Innensanierung der Kirche

40 000 €

2007

Sanierung des Pfarrhauses

500 000 €

2008

Reparatur & Einbau Bronzeglocke

30 000 €

Kontakt:

Förderverein für das Kirchenensemble Biestow e.V.

Am Dorfteich 12, 18059 Rostock

Email: foerderverein(a)kirche-biestow.de

Bankverbindung:
Ostseesparkasse Rostock, IBAN DE82 1305 0000 0200 0502 22, BIC:
NOLADE21ROS


Suchfunktion